Angular UI Libraries

Angular UI Libraries

In diesem Artikel möchten wir euch die Top 7 Angular UI Libraries vorstellen. Es gibt noch eine Reihe weiterer Bibliotheken, die es verdient hätten, gelistet zu werden, jedoch sind die Folgenden unserer Auffassung nach am hilfreichsten.

Hier ist zunächst eine Übersicht:

Was sind UI Libraries?

Bei UI Libraries, die auch als Benutzeroberflächen-Bibliotheken oder User Interface Libraries bezeichnet werden, handelt es sich um Sammlungen von vorgefertigten Komponenten und Werkzeugen, die Entwickler:innen nutzen. Solche UI Libraries erleichtern die Erstellung von benutzerfreundlichen und ansprechenden Oberflächen für Anwendungen. Die Bibliotheken bieten dabei eine große Auswahl an Elementen wie Schaltflächen, Dialoge, Formulare und Navigationsleisten an, die leicht angepasst werden können.

Mit UI Libraries können Programmierer:innen viel Zeit sparen, da nicht jedes Oberflächenelement von Grund auf neu erstellt werden muss. Die Konsistenz des Designs bei einer Anwendung ist ein weiterer Vorteil, was gerade bei größeren Projekten essenziell ist. UI Libraries unterstützen zudem Responsive Design, also eine flexible Darstellung der Inhalte auf verschiedenen Endgeräten. Das ist ein entscheidender Vorteil, in Zeiten, bei denen Anwendungen auf einem breiten Spektrum von Geräten genutzt werden.

Überdies legen UI Libraries Wert auf Barrierefreiheit. Das stellt sicher, dass die Anwendungen auch Benutzer:innen mit Behinderung zugänglich sind. Dank der großen Communitys ist bei den meisten UI Libraries sichergestellt, dass Bugs schnell gefunden werden, Sicherheitslücken schnell geschlossen werden und zahlreiche Ressourcen für den Support zur Verfügung stehen. So ist es auch bei Angular UI Libraries der Fall.

Die Top 7 Angular UI Libraries

Beginnen wir nun mit einer kurzen Vorstellung der besten Angular UI Libraries. Die Reihenfolge der Aufzählung entspricht dabei keiner Gewichtung oder einem Ranking. Alle haben ihre Vorzüge für unterschiedliche Anwendungszwecke.

1. PrimeNG

Bei PrimeNG handelt es sich um eine Open-Source Bibliothek, die ein umfangreiches Set an Angular UI Komponenten bereitstellt. Die Bibliothek wurde von PrimeTek Informatics entwickelt und bietet eine Reihe von anpassbaren und funktionsreichen Bausteinen, mit denen Entwickler:innen ansprechende, reaktionsfähige und moderne Benutzeroberflächen erstellen können. Zur PrimeNG Bibliothek gehören unter anderem Menüs, Dialoge, Tabellen, Buttons, Diagramme, Formulare und vieles mehr. Um die Barrierefreiheit zu gewährleisten, stellt PrimeNG ebenfalls geeignete Komponenten zur Verfügung. Dies ist besonders wichtig, da in Deutschland ab 2025 das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz in Kraft tritt. Wir haben dazu bereits einen entsprechenden Artikel veröffentlicht. Da es speziell für Angular entwickelt wurde, lässt es sich nahtlos in alle Angular Anwendungen integrieren. Entwickler:innen profitieren also von Funktionen wie Routing, Binding und Dependency Injection. PrimeNG hat zudem eine große Community, die umfangreiche Hilfe bereitstellt.

2. Angular Material

Angular Material ist eine weitere UI Komponentenbibliothek. Sie wurde vom Angular Team entwickelt, um sie nahtlos in das Angular Framework zu integrieren und orientiert sich an Googles Material Design. Es stehen bei Angular Material über 30 UI Komponenten zur Verfügung, die Entwickler:innen dabei helfen, attraktive und funktionale Webseiten zu erstellen. Dazu gehören Navigationsmenüs, Toolbars, Pop-ups, Fortschrittsanzeigen, Formulare und Tabellen. Angular Material stellt sicher, dass die Anwendung in allen Browsern wie Apple Safari, Microsoft Edge, Mozilla Firefox oder Google Chrome gleich aussieht. Dabei spielt es keine Rolle, ob die User:in die Anwendung auf dem Desktop, Tablet oder Smartphone öffnet. Da langsame Ladezeiten zum Abbruch führen können, ist mit Angular Material sichergestellt, dass die Performance reibungslos ist.

3. NGX Bootstrap

NGX Bootstrap ist eine der beliebtesten Angular Bibliotheken. Es handelt sich auch hier um Open Source, genauer gesagt steht NGX Bootstrap unter der MIT-Lizenz. Alle Komponenten von NGX Bootstrap sind nach einem modularen System aufgebaut. Dadurch ist es sehr einfach, eigene Templates und Styles zu verwenden. Erweiterbar und anpassbar sind die Komponenten ebenfalls. Die Performance ist dabei sowohl auf mobilen Endgeräten als auf dem Desktop hervorragend. Die umfangreiche Dokumentation der NGX Bootstrap Komponenten ist ebenfalls positiv hervorzuheben. Es gibt mehrere Demos, um die verschiedenen Arten von Funktionen zu testen. Die Komponenten werden vor dem Release stets ausgiebig getestet und funktionieren reibungslos mit der neuesten Version von Angular.

4. NG Bootstrap

NG Bootstrap wird oft mit NGX Bootstrap verwechselt, allerdings ist es eine eigenständige Bibliothek. Es sind Angular Widgets, die von Grund auf nur mit Bootstrap 5 CSS entwickelt wurden, wobei APIs für das Angular Ökosystem verwendet werden. Angular, Bootstrap 5 CSS und Popper sind die einzigen Abhängigkeiten. Die Verwendung von NG Bootstrap ist sehr einfach. Beherrscht man sowohl Angular, als auch Bootstrap 5, muss man nichts neues lernen um diese Angular UI Library nutzen zu können.

5. KoliBri Public UI

Mit KoliBri wird HTML durch wiederverwendbare Webkomponenten semantisch barrierefrei, um Benutzbarkeit und Zugänglichkeit zu gewährleisten. KoliBri Public UI hat sieben Qualitätsziele: Sicherheit, Performance, Zuverlässigkeit, Portierbarkeit, Wartbarkeit, Benutzbarkeit und Kompatibilität. KoliBri strebt dabei Kompatibilität mit Smartphones, Tablets und Desktop PCs gleichermaßen an. Unterstützte Browser sind Chrome, Firefox, Edge, Opera und Safari. Der Microsoft Internet Explorer wird dabei bewusst nicht mehr unterstützt, damit Altlasten der neuen Entwicklung nicht im Weg stehen. Diese Bibliothek wird von Experten für Barrierefreiheit empfohlen.

6. VMware Clarity

VMware Clarity ist ein sogenanntes Design-System. Im Grunde handelt es sich um eine Sammlung von komplexen CSS Angular Komponenten. Es basiert auf dem Angular Framework. Mit Clarity UI lässt sich das Design der Benutzeroberfläche standardisieren und nach Best Practice Richtlinien erstellen. Wie andere Bibliotheken stellt auch Clarity UI eine Reihe von Komponenten für die Strukturierung bereit, darunter Buttons, Textfelder, Auswahlmenüs und viele mehr. Clarity UI erleichtert die Erstellung von webbasierten Anwendungen ungemein.

7. IBM Carbon

Auch IBM Carbon ist ein Open Source Design-System, das von IBM für digitale Produkte entwickelt wurde. Es basiert auf der IBM Design Language. Die Zeit, die Entwickler:innen für Design und Programmierung aufwenden müssen, wird durch die Verwendung der vorgefertigten und universellen Elemente von IBM Carbon deutlich reduziert. IBM hat die Bibliothek Carbon benannt, da in der Natur das Element Kohlenstoff aus einfachen Verbindungen komplexe Strukturen aufbaut. IBM Carbon ermöglicht es ebenfalls auf einfache Art und Weise komplexe und intuitive Designs zu erstellen. Entwickler:innen können mit IBM Carbon Markup, Styles und Verhalten sowohl bei Prototypen als auch beim Endprodukt konsistent verwenden.

Fazit

Wie du siehst, ist Angular eine hervorragende Basis, um auf eine breite Palette von UI Komponentenbibliotheken zuzugreifen. Benötigst du Hilfe bei einem Projekt? Kontaktiere uns gerne für ein unverbindliches Angebot. Unser Team hat langjährige Erfahrung mit Angular und allen erwähnten Bibliotheken. Wir setzen deine Idee mit Begeisterung in die Realität um.